Home - Aktuelle COVID-19 Maßnahmen für Veranstaltungen

Aktuelle COVID-19 Maßnahmen für Veranstaltungen

Aus 3-G wird 2-G: Überall dort, wo bislang 3-G galt, haben nur noch geimpfte und genesene Personen Zutritt.

  • Für Veranstaltungen, Seminare und Workshops der Naturwelten Steiermark mit mehr als 25 Teilnehmer:innen gilt ab sofort die 2-G Regel
  • Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 12. Lebensjahr sind von der G-Nachweispflicht ausgenommen und müssen somit kein Testergebnis vorweisen. Für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren (schulpflichtiges Alter) gilt: Der Ninja-Pass wird dem 2-G-Nachweis gleichgestellt. Nach Beendigung des neunten Schuljahres müssen auch Jugendliche über einen 2-G-Nachweis verfügen.
  • In geschlossenen Räumen ist zusätzlich eine FFP2-Maske zu tragen.

Übergangsfrist bis 6.12.2021: Bis dahin ist der Zutritt auch mit Erstimpfung und zusätzlichem PCR-Test möglich.

Aus 3-G wird 2-G

Generell gilt seit 8.11.2021

Überall dort, wo bislang 3-G galt, haben nur noch geimpfte und genesene Personen Zutritt. Dies gilt für:

  • körpernahen Dienstleistungen,
  • Gastronomie, Nachtgastronomie, Weihnachtsmärkte, Hotellerie und ähnliche Settings,
  • den Kulturbereich (Theater, Kinos und Opern, nicht aber Museen),
  • Sport und Freizeiteinrichtungen
  • Besuche in Krankenhäusern und Alten- und Pflegeheimen, davon ausgenommen sind etwa Besuche im Rahmen der Palliativ- und Hospizbegleitung oder die Begleitung bei der Geburt.
  • In geschlossenen Räumen ist zusätzlich eine FFP2-Maske zu tragen.

Weitere Informationen finden Sie unter:
sozialministerium.at/Aktuelle-Maßnahmen-zum-Coronavirus

Aktuelles

Stellenausschreibung:
Leitung der Naturwelten Steiermark

Sie werden Leiter:in dieses Zukunftsprojektes und sind mit der Vermarktung und Vernetzung des Zentrums und der Erarbeitung …

Details

Die Naturwelten Steiermark beim Trüffelfestival Graz!

Details

Grazer Wildbretmärkte
– Herbst 2021 –

Details

Mit Unterstützung von