Home - Markt der Artenvielfalt

Naturwelten "on Tour" beim Markt der Artenvielfalt

Am 16. und 17. Mai wurde von 8 bis 12 Uhr zum Markt der Artenvielfalt in das Naturparkzentrum Grottenhof geladen. Seit 2002 arbeitet der Naturpark Südsteiermark intensiv mit den Schulen und Kindergärten zum Erhalt der Biodiversität zusammen. Beim diesjährigen Markt war neben dem örtlichen Jagdschutzverein erstmals auch die Naturwelten Steiermark mit dem Naturwelten Anhänger vertreten und durften viele Schul- und Kindergartenkinder für die heimische Natur begeistern.

 

Zum Bericht von meinBezirk.at

Aktuelles

Singvogelzählung - Big Farmland Bird Count 2023

Auf zur großen Singvogelzählung – und natürlich sind die Naturwelten Steiermark live dabei! Big Farmland Bird …

Details

Silberdistel - M. & W. Graf Biodiversitätspreis
des Landes Steiermark

Die Silberdistel (Carlina acaulis) ist vielen von uns als „Jagabrot“ bekannt. Aber viel wichtiger in Zeiten …

Details

Wildobst für heimische Tiere

Streuobstwiesen sind ein nationales Kulturgut in weiten Teilen des Landes. Zusätzlich bieten sie den Tieren Äsung, …

Details

Mit Unterstützung von